«

»

Čvn
20

Ein weiteres Zeichen für eine Verschiebung der Lesemuster, die wahrscheinlich auf Sperrungen in den USA zurückzuführen ist: Ein „hoher Prozentsatz“ von Zeitschriften, die sich auf junge Erwachsene und Kinder beziehen, zeigt eine Zunahme der Leserschaft, was möglicherweise auf Schulschließungen zurückzuführen ist. Ich habe im Laufe der Jahre in vielen Wartezimmern eines Arztes sitzen und die veralteten Zeitschriften gelesen. Etwas zu brauchen, um meinen Geist zu beschäftigen, ist der einzige Grund, warum ich mich auf diese Weise quälen würde. Jetzt dank dieser Anwendung kann ich endlich den Stapel von Zeitschriften über den Wartebereich verstreut ignorieren. Ich lese in der Regel lieber einen Artikel, während ich warte, als einen Roman zum Lesen mit mir herumzutragen. Es besteht die Möglichkeit, dass ich mein Buch verliere/vergiss. Mehr als das Risiko, meine Lesepräferenz zu treiben, ist die zeitlange Zeit. Ich möchte mich nicht mit einer langen Lektüre beschäftigen, wenn ich es nicht wirklich genießen kann. Jetzt mit dieser Anwendung, ich kann aus meinen Lieblings-Magazine wählen.

Ich lese einen oder zwei Artikel und kann einfach dort aufholen, wo ich aufgehört habe, wenn ich will. Die verfügbaren Zeitschriften zur Auswahl ist erstaunlich. Hier finden Sie Zeitschriften aus allen Genres. Favoriten diejenigen, die Sie mögen und Sie haben Zugriff auf aktuelle und vergangene Probleme. Der beste Grund, um diese Anwendung zu haben ist, dass Sie nicht mehr mit Stapeln und Stapeln Ihrer Lieblings-Magazine zu kämpfen haben. Digitale Magazin-App Readly sah März Downloads auf allen Märkten um 62 Prozent im Jahresverlauf steigen. Fantastische Auswahl an Zeitschriften; Ich wünschte nur, ich könnte sie lesen. Keine Ahnung, wie die Apple-App ist, aber als Windows 10-Benutzeroberfläche ist die Oberfläche entsetzlich und im Grunde unbrauchbar.

Ich habe versucht, mit einer Reihe von Browsern auf Win10 Desktop-Computer mit großen, hochauflösenden Bildschirm und auf einem Laptop. Lesen von schwarzem Text auf weißem Hintergrund ist schlecht, weißer Text auf schwarzem Hintergrund unmöglich; und der Text hat eine sehr niedrige Auflösung. Die fotografischen Bilder sehen toll aus – aber wenn ich den Text nicht lesen kann, worum geht es? Die Schnittstelle ist bestenfalls eigenwillig – ehrlichbloomin` frustrierend. Je nachdem, wo sich Ihre Maus befindet, wird der Bildschirm plötzlich mit dem Menü gefüllt – auch im Vollbildmodus. Es ist etwas weniger ärgerlich, mit den Cursortasten zu navigieren; insbesondere, wenn/wenn Sie lernen, können Sie die rechte Maustaste gedrückt halten, um ein anderes Menü zu sehen. Bizzarely müssen Sie die rechte Maustaste nach unten halten, um mit ihm zu interagieren, sonst ist es entblimmert. Mit dem Bildschirm im Zoom-Modus zumindest können Sie den Text etwas einfacher lesen – aber vertikal innerhalb einer Seite scrollen oder Seiten wechseln macht es sehr einfach, verloren zu gehen. Es war einfacher, mit einem Touchscreen Win10 Tablet (Surface) zu verwenden. Auf diese Weise können Sie „zoomen“ und auf natürlichere Weise zwischen den Seiten wechseln. diese Funktionalität hängt jedoch häufig. Alles in allem eine sehr, sehr frustrierende Erfahrung.

Es ist offensichtlich, dass dieses Angebot in erster Linie für Tablet-Telefon-Nutzer konzipiert wurde und eine Web-Schnittstelle danach hinzugefügt. Ich werde mein Abonnement kündigen. Schade, denn sie haben einige tolle Zeitschriften zur Verfügung. Würde ernsthaft erwägen, sich wieder anzumelden, wenn sie die Bloomin` schreckliche Schnittstelle beheben würden. Es muss nicht schick sein, aber es muss nutzbar sein. Ich habe alle Leser des Zeitschriftenabonnements ausprobiert und dieses ist das Beste da draußen. Es hat eine erstaunliche Auswahl an Zeitschriften, es ermöglicht Ihnen, verschiedene Profile für andere Leser in Ihrer Familie (gemeinsames iPad) zu haben, und wenn Sie lesen möchten, aber nicht Ihr Ipad haben, können Sie sich in Ihrem Konto in einem Webbrowser auf Ihrem Computer anmelden! Sie können Zeitschriften herunterladen, um auf Reisen zu lesen und nicht sicher, datenzuhaben.